Fidest – Agenzia giornalistica/press agency

Quotidiano di informazione – Anno 32 n° 302

Externe Grenzkontrolle der EU – Bürger Pressekonferenz nach der Abstimmung im Ausschuss

Posted by fidest press agency su venerdì, 17 giugno 2016

europa comunitariaAusschuss für bürgerliche Freiheiten Die Abgeordneten setzen am Dienstag , 21. Juni über Vorschläge abstimmen systematische Kontrollen der EU – Bürger Betreten und Verlassen der Union zur Pflicht zu machen, da sie für Nicht-EU – Bürger sind.
Checks gegen relevanten Datenbanken der verlorene und gestohlene Dokumente würden an allen Außen Luft-, See- und Landgrenzen gemacht werden. Die Parliament’s Berichterstatterin ist Frau Monica Macovei (ECR, RO).
Nach dem Vorschlag würden alle Drittstaatsangehörigen auch geprüft werden , wenn die Außengrenzen der EU austritt, um sicherzustellen , dass sie keine Gefahr für die öffentliche Ordnung und die innere Sicherheit sind. Der Vorschlag ist eine Reaktion auf die Zunahme der terroristischen Bedrohung in Europa durch die Anschläge in Paris, Kopenhagen und Brüssel manifestiert.

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo di WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google photo

Stai commentando usando il tuo account Google. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

Connessione a %s...

 
%d blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: